089 200 60 790 info@kalliton.de

Geigenunterricht in München

 

Herzlich willkommen zum Geigenunterricht bei Kalliton in München

Sie wollten schon immer Geige spielen lernen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir laden Sie auf Entdeckungstour in die Kunst der Streichmusik ein. Die Geige spielt seit jeher eine herausragende Rolle in der klassischen europäischen Musik und begeistert seitdem Jung wie Alt. In unserem Münchner Geigenunterricht lernen Sie alles, was für Ihre Anfänge mit dem Instrument von Bedeutung ist:

Ob die richtige Fingertechnik oder Bogenhaltung beim Spielen der Geige, eine stimmige Körperhaltung oder das Lesen von Noten, bei uns lernen Erwachsene wie Kinder das Geigenspiel von Grund auf. Doch auch für Fortgeschrittene bietet unser Geigenunterricht in München jede Menge Entwicklungsmöglichkeiten. Gerne begleiten wir Sie bei der Meisterung anspruchsvoller Kompositionen oder dem Kennenlernen unterschiedlicher Musikgenres. Unser qualifiziertes Team von Instrumentalpädagogen stimmt Ihren Geigenunterricht in München optimal auf ihre Bedürfnisse ab und nimmt Sie genau dort mit, wo Sie mit Ihrem momentanen Kenntnisstand stehen. Ihre persönlichen Wünsche stehen für die Gestaltung Ihres Geigenunterrichts in München bei uns an erster Stelle.

 

Kostenlose Probestunde vereinbaren.

 

Für Kinder und Erwachsene: Geige lernen macht Spaß!

Egal ob Geigenunterricht für Erwachsene oder Kinder, bei uns ist jeder herzlich willkommen! Bereits im Grundschulalter können Kinder ihre ersten Schritte in der Musik machen. Im Gegensatz zu den Geigen mit denen Erwachsene lernen, verwenden wir für unsere Jungmusiker kleinere, handliche Geigen. Diese lassen beispielsweise die Erlernung der richtigen Bogenhaltung beim Geigenspiel sowie die tägliche Übung zum buchstäblichen Kinderspiel werden! Wichtig ist hierbei zu wissen: Das Spielen der Geige lernen Erwachsene und Kinder sehr unterschiedlich, weswegen für unseren Geigenunterricht in München auch eine individuell ans Alter angepasste Unterrichtsform stattfindet.

An erster Stelle steht dabei aber immer die Freude und der anhaltende Spaß am Instrument. Alle unsere Lehrer für den Geigenunterricht München sind selbst aktive Musiker. Gleichzeitig unterrichten sie mit voller Leidenschaft und das ist auch zu spüren! Überzeugen Sie sich selbst und buchen Sie eine kostenlose Probestunde in Ihrer Musikschule in München.

 

Mit Ihrem Geigenunterricht in München ans Ziel

Egal wie groß Ihre Ziele sind, etwa ein Auftritt für eine Festivität im kleinen Kreis, ein fester Platz unter Gleichgesinnten in einem Ensemble, oder der große Traum von der ersten Geige im Orchester. Mit uns können Sie zielstrebig an Ihren musikalischen Träumen arbeiten! Alle Schüler kommen mit anderen Vorkenntnissen zu uns. Doch egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, im Mittelpunkt steht immer das Lernen und gemeinsame Musizieren. Dafür finden unsere Kurse wöchentlich entweder als Einzelkurse oder in Kleingruppen von zwei bis drei Schüler:innen statt.

 

Ursprung des Violinunterrichts in München

Sicherlich ist Ihnen auch die alternative Bezeichnung für die Geige, nämlich „Violine“ geläufig. Trotz ihrer unterschiedlichen Wortherkunft lernen Sie jedoch – ob Violine oder Geige – das selbe Instrument. Der Ursprung des Wortes Violine liegt in Italien des 17. Jahrhunderts und bedeutet so viel wie „kleine Viola“. Erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts setzte sich die „Geige“ im deutschen Sprachraum als akzeptiertes und häufig genutztes Synonym für die Violine durch. Unabhängig davon lernen Erwachsene im Violinunterricht München natürlich alles was für die Beherrschung des Instruments wichtig ist!

 

Bei Fragen immer für Sie da

Gerade vor dem Lernen des ersten Instruments stellen sich Schüler:innen oft viele Fragen: Benötige ich ein eigenes Instrument? Habe ich genügend Zeit zum Üben? Ist mein Wunschinstrument wirklich das richtige für mich? Zu diesen und allen anderen Fragen bezüglich unseres Geigenunterrichts in München beraten wir Sie gerne in einer kostenlosen Probestunde! Ihre Musikschule Kalliton.

 

Kostenlose Probestunde vereinbaren.